Dr. Julia Lukassek

Humboldt-Universität zu Berlin

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät

Julia Lukassek ist Postdoktorandin im Projekt C04 „Register knowledge in advanced learner language“. In ihrer aktuellen Forschung beschäftigt sie sich mit der Frage, wie Lerner*innen die Herausforderung meistern, nicht nur strukturell und lexikalisch korrekt zu sprechen und zu schreiben, sondern auch das adäquate Register zu verwenden. Methodologisch verfolgt sie dabei die Strategie, maschinelle Korpusauswertung durch detaillierte manuelle Annotationen und Analysen zu ergänzen. Neben der Arbeit zur Lernersprache forscht und publiziert Julia zur Semantik von Verben und Modifikatoren. Ihre Schwerpunke in diesem Bereich liegen in der Interaktion zwischen lexikalischer Semantik, Kompositionalität und konzeptuellem Wissen. Methodologisch bewegen sich diese Arbeiten in der dynamischen lexikalischen Semantik.

Kontakt

Humboldt-Universität zu Berlin, Hausvogteiplatz 5-7 , 10117 Berlin

julia.lukassek@hu-berlin.de