C03
Situation-register congruence meets morphosyntax and verb-argument violations: Real-time and post-sentence comprehension

C03 untersucht die Ähnlichkeiten und Unterschiede in Repräsentationen und Verarbeitung der standardsprachlichen Grammatik im Vergleich zu Register. Wir untersuchen, ob man von einem einzigen Mechanismus und eng verknüpften mentalen Repräsentationen ausgehen kann, oder ob man das Verstehen von Standardsprache und Register über unterschiedliche mentale Repräsentationen und / oder Mechanismen modellieren muss. Das Projekt untersucht mit Hilfe von Eye-Tracking und EEG, ob Sprachnutzer beim Verstehen der standard- und umgangssprachlichen Versionen eines Wortes (z.B., “Schuhe” and “Latschen” respektive) auf eine gemeinsame Repräsentation zurückgreifen (`usage-based’) oder ob diese über verschiedene lexikalische Repräsentationen und / oder über verschiedene Mechanismen verarbeitet werden.

Mitarbeiter*innen

Leitung

Prof. Dr. Pia Knoeferle

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät
Humboldt-Universität zu Berlin


Dr. Katja Maquate

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät
Humboldt-Universität zu Berlin


Dr. Aine Ito (伊藤 愛音)

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät
Humboldt-Universität zu Berlin

Mitarbeiter*innen

Angela Giovanna Patarroyo

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät
Humboldt-Universität zu Berlin


Camilo Rodriguez Ronderos

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät
Humboldt-Universität zu Berlin


Huong Thi Thu Nguyen

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät
Humboldt-Universität zu Berlin


Dr. Valentina Nicole Pescuma

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät
Humboldt-Universität zu Berlin

pescumav@hu-berlin.de

Studentische Hilfskräfte

Kathy Zaruba

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät
Humboldt-Universität zu Berlin


Ana-Maria Plesca

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät

Kontakt

Prof. Dr. Pia Knoeferle

Institut für deutsche Sprache und Linguistik

(030)2093-9673